Cowes

Am Donnerstag sind wir dann noch die Isle of Wight
angelaufen.
Cowes ist ein Mekka für Segler. Die Cowes Woche mit dem Fastnet Race sind ein Highlight für Regatta Freunde. Der Ort ist 100 % auf Segler eingestellt.
Nach etwas Manöver Training und einem kleinem technischen Problem sind die Leinen am Nachmittag fest und Landgang ist erlaubt.
Der Landstrom Kabel wird vom Coskipper rotiniert gelegt.

Wir bunkern frische Lebensmittel,
denn am Freitag machen wir uns schon wieder Richtung Osten auf. Der Plan sieht vor viele Stunden auf See zu bleiben um die günstigen Winde auszunutzen.

Da müssen die drei Kühlfächer der Logoff gut gefüllt werden.
natürlich auch mit Getränken für das nächste Anlegergetränk.

Wir lassen einige Pfund in Cowes liegen.

Morgens um 06.00 Uhr geht es wieder weiter,
denn dann schiebt uns der Strom schön aus dem Solent.

See you.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.